Unser neues Ausbildungszentrum

Am 04.06.2016 haben wir die Eröffnung unseres neuen Ausbildungszentrums mit einer feuchtfröhlichen Party gefeiert - mit "feuchtfröhlich" ist auch der Platzregen gemeint, der uns überrascht hat.

 

Unter dem Motto "Qualität zählt, nicht ein ultimatives Gebäude" hatten wir in unseren alten Räumlichkeiten in der Vergangenheit ca. 30 Hunde ausgebildet. Dann fanden wir eine Immobilie, die genau unseren Bedürfnissen für die Hundeausbildung entspricht: Ruhige Lage, solide Bauweise, Hundeauslauffläche, abgeschlossenes Gelände, Kaffeemaschine für den Hundeführer. Alles haben wir den Bedürfnissen von Hund und Hundeführer angepasst und somit eine sehr positive Verknüpfung für beide geschaffen.

 

Hier einige Bilder der Einweihungsfeier und der neuen Räumlichkeiten:

Die Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Nr. 8f Tierschutzgesetz zum gewerbsmäßigen Ausbilden von Hunden und allgemeine sowie mobile Hundeschule, liegt vor (Amt für Veterinärwesen).

News & Termine

Ausbildungsbeginn für Hundeführer in 2017 noch begrenzt möglich !

> Weiterlesen

 

APzS erhält neue Räumlichkeiten...

> Weiterlesen

 

Neue Ausbildungshundeführer unter News/Termine....

 

Naila in der "vollen Kanne" beim ZDF : Am Donnerstag, dem 30.10.2014 von 9:05 - 10:30 Uhr, war Schimmelspürhund Naila mit dem Beitrag "Ein Hund gegen den Schimmel" bei der "vollen Kanne" im ZDF zu sehen. Den Beitrag dazu gibt es hier:
> Video ansehen

 

 

Verband Internationaler Schimmelspürhunde e.V.

Über uns

Wenn Sie aus Ihrem Hund einen professionellen Schimmelspürhund machen wollen, sind Sie bei uns genau richtig. Bitte nehmen Sie bei Interesse direkten Kontakt mit uns auf: 07255 - 7626747.